• Anno 1800
  • Livestream
  • Union Update

Union Update: News und ein Anno 1602 Livestream

  • 23.03.2021

Hallo liebe Annoholiker,

im dieswöchigen Union Update wollen wir euch eine kurze Übersicht dazu geben, was die nächsten Tage so ansteht:

 

Update an diesem Mittwoch

Wir haben ein paar Meldungen zu Problemen bestimmter Antivirenprogramme erhalten und werden daher die aktuelle „Anno.exe“ mit einem Update morgen ersetzen. Dieses Update beinhaltet sonst keine Bugfixes oder Änderungen.

Anno 1602 Livestream

Für ein paar von euch fühlt es sich vielleicht wie gestern an, aber Anno 1602 feiert nächste Woche tatsächlich seinen 23. Geburtstag! (fühlt ihr euch auch alt?) Das ruft ja gerade nach einem Livestream (und vielleicht einem Giveaway mit History Collections?). Da aber die kommende Woche durch das Osterwochenende etwas verkürzt ist, haben wir uns entschlossen, die Feierlichkeiten etwas vorzuziehen:
Diesen Freitag um 17 Uhr laden wir euch dazu ein, uns bei einem Anno 1602 Multiplayer Stream auf Twitch zu begleiten!

Game Update 10.2

Wir sind aktuell in der Testphase für Game Update 10.2. Mehr Informationen sowie die Release Notes teilen wir nächste Woche mit euch.

Anno 1404 (Legacy) Onlinedienste

Wir müssen euch informieren, dass beschlossen wurde, die Onlinedienste einiger älterer Ubisoft-Spiele mit niedrigeren Spielerzahlen am 22. Mai abzuschalten. Dies beinhaltet die legacy/original Version von Anno 1404.
Der Grund dahinter ist, dass sich das IT und Service Team damit besser auf neuere Titel mit größeren Spielerzahlen konzentrieren kann. Wir verstehen, dass der Multiplayer von Anno 1404 bei Teilen unserer Community noch sehr hoher Beliebtheit erfreut und dass einige von euch von dieser Nachricht enttäuscht sein werden.
Bis zum 22. Mai werden die Onlinedienste inklusive des Multiplayers weiterhin regulär verfügbar sein – der Einzelspieler ist nicht betroffen.
Eine Liste aller Spiele, deren Onlinedienste abgeschaltet wurden oder werden findet ihr im offiziellen Ubisoft Forum.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

17 Kommentare
  1. U UTrashman

    Ist wahrscheinlich der falsche Ort, um das anzumerken – aber macht doch bitte die Kampagne im Coop verfügbar, damit wir die ganzen Geschichten auch gemeinsam erleben können und nicht nur jeder für sich. 🙂

    • J Jonathan.lim

      und die storys aus den dlcs (insbesondere die story inseln aus land der löwen) bitte auch

          • s szust_03

            vielleicht weils ein Witz war um drauf hinzuweisen, dass es da einen Schreibfehler gab….

          •   Ubi-Thorlof

            Sehr lustig, ja, aber der Fehler ist korrigiert.

  2. K Kaiser_Alex1.

    Seit dem Update heute lässt sich Anno 1800 nicht mehr starten.
    Es kommt die Fehlermeldung:

    Anno 1800.exe – Anwendungsfehler
    Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005). Klicken Sie auf „OK“, um die Anwendung zu schließen.

    Einen Ahnung, was der Fehler sein könnte?
    Danke im Voraus!

  3. d deryoupohrer

    Der Mehrspielermodus in der History Edition hat nach wie vor mit unfassbar vielen Desyncs zu kämpfen (Die sich nicht selbst reparieren lol), sodass viele gezwungen sind, für den Mehrspieler die Original Anno 1404 Version zu spielen und ihr schaltet jetzt diesen ab?

    Wenn bis zum 22. Mai kein Patch für die History Edition kommt, der endlich den MP fixt, dann weiß ich halt echt nicht mehr, was ich machen soll. Hamachi? 😀 Das könnt ihr uns doch nicht antun.

  4. L Lirvan

    Dass der MP von Anno 1404 abgeschaltet wird, hat mir doch einen Stich ins Herz verpasst. Natürlich war es mit Erscheinen der HE absehbar, und ich bin jetzt auch nicht verärgert… Dennoch. Wir gehören zu den Spielern, die immer noch regelmässig 1404 im MP spielen, darum hält mich auch ein gut gemeintes „Wir verstehen, dass der Multiplayer von Anno 1404 *SICH* bei Teilen unserer Community noch sehr hoher Beliebtheit erfreut und dass einige von euch von dieser Nachricht enttäuscht sein werden“ nicht davon ab, im Forum https://forums-de.ubisoft.com/showthread.php/236844-Der-Multiplayer-wird-abgeschaltet! einen Bedauerungsthread zu erstellen. Meldet euch dort, wenn ihr es auch schade findet!
    Zuletzt noch: „Wir müssen euch informieren, dass beschlossen wurde, die Onlinedienste einiger älterer Ubisoft-Spiele mit niedrigeren Spielerzahlen am 22. Mai abzuschalten“ klingt danach, dass nicht in Mainz entschieden wurde. Ich fasse den Entschluss einmal als uneleganten Schubs zur HE auf – aber nur, wenn ihr davor versichert, dass der MP dort die nächsten 10 Jahre funktioniert!

    • L Lirvan

      PS: Also habe ich das richtig verstanden – die HE ist nicht davon betroffen, erwähnt das doch bitte noch explizit im Post!

      • T ThePumisher

        Also ich würde behaupten das steht da => “ Dies beinhaltet die legacy/original Version von Anno 1404.“ Gut, kann natürlich sein das dies zu deinem post-Zeitpunkt noch nicht da stand.

      •   Ubi_MarcelH

        Wenn die History Edition betroffen wäre, dann würden wir das natürlich auch explizit so schreiben; das ist allerdings nicht der Fall. Der Hauptgedanke hinter den History Editions war es ja die alten Klassiker mit 64-bit und dem Wechsel des Multiplayers auf Ubisoft Connect zukunftssicher zu machen.

        Gruß,
        Marcel

        • d dschirge

          Aber was ist mit denen, welche immer noch Probleme mit dem Multiplayer haben? Es scheint ja so, dass die HE-Versionen nicht weiter gepflegt werden und wir mit den bestehenden Problemen leben müssen.
          Irgendwann fiel hier ja die Aussage, dass keine weitere Fehlerbehebung mehr stattfinden wird.

You may also be interested in