• Union Update

Union Update: Feedback, Website und Antworten

  • 04.09.2017

In unserem ersten DevBlog haben wir Dir letzte Woche einen Einblick in unsere Vision und das Konzept für Anno 1800 gegeben. In unserem nächsten DevBlog wirst Du später in dieser Woche mehr darüber erfahren wie wir arbeiten, und was alles dazu gehört ein komplexes Strategiespiel wie Anno zu entwickeln.

Aber dazu zu gegebener Zeit mehr- heute ist es an der Zeit für unser erstes Community Update, in denen wir Dich regelmäßig auf den neuesten Stand bringen werden was die Anno Union betrifft, Deine Fragen beatworten wollen und in Zukunft auch Beiträge von Spielern zeigen.

Eine Anmerkung am Rande: Falls Du Dich schon immer gefragt hast, was es mit den verschieden farbigen Rahmen für unsere Bilder auf sich hat, hier kommt die Antwort! Die verschiedenen Farben zeigen auf einen Blick um welche Art von Inhalten es sich handelt: Grau für Community Updates, den Gemäldestil für DevBlogs, Grün für Abstimmungen etc.

Verbesserungen an der Webseite

Der Launch der Anno Union hat uns alle etwas umgehauen, und wir sind begeistert so viel Leidenschaft und Liebe für die Serie zu sehen. Deshalb arbeiten wir aktuell daran die Webseite hinter den Kulissen zu verbessern. Zum Beispiel haben wir viele Rufe nach einem Forum gehört- voilá, wir haben nun direkt in der Top-Navigationsleiste einen Link zu den Ubisoft Anno-Foren hinzugefügt. Wenn Du also in Zukunft ein allgemeines Thema diskutieren möchtest, dass nicht direkt zu einem der Blogeinträge passt würden wir Dir das Anno Union-Forum als erste Anlaufstelle empfehlen. Dagegen sind die Kommentare hier in erster Linie dafür gedacht Feedback zu dem jeweiligen bestimmten Thema zu sammeln (wobei wir natürlich auch hier ein Auge auf alle Plattformen wie Foren, Social Media etc. haben). Wir würden Dich bitten hier in den Kommentaren möglichst on-topic zu bleiben.

Des Weiteren ist es uns wichtig an der Übersichtlichkeit und der Leserlichkeit zu arbeiten. Mehr Details dazu sobald wir Resultate vorzuweisen haben.

Streaming-Raum

Kennst Du das Gefühl, wenn du dir tolle neue Spielereien bestellt hast und jetzt sehnsüchtig darauf warten musst, dass sie ankommen? Genau so ergeht es uns im Moment. In unserem dedizierten Streaming-Raum wollen wir in Zukunft Inhalte wie Video Updates, Blicke hinter die Kulissen etc. produzieren, aber wir warten aktuell noch darauf, dass die letzte Hardware geliefert wird. Und dann geht es an den Aufbau, der sicherlich eine Menge Spaß sein wird.

Das Sammeln von Feedback

Um die wichtigste Frage direkt vorwegzunehmen- ja, wir lesen all Dein Feedback, auch wenn Dank der überwältigenden Anzahl an Kommentaren hier auf der Seite manchmal etwas länger dauert. Allerdings werden wir meistens nicht direkt in den Kommentaren antworten, sondern eher via Blogposts, Videos oder Streams- auf diese Art können wir sicherstellen, dass alle interessierten Union-Mitglieder die Antworten auf Deine Fragen sehen können. Und es heißt natürlich, dass wir eventuell Dich und Deine Frage ins Rampenlicht stellen!

Damit Du jederzeit nachverfolgen kannst, wann welche Frage schon beantwortet wurde gibt es hier auf der Seite auch eine Q&A-Kategorie; du kannst also jederzeit auf die QnA-Kategorie klicken (die Kategorien findet ihr unter jedem Blog hervorgehoben) um alle entsprechenden Blogeinträge zu sehen. Bitte bedenke aber dass wir während der Entwicklung nicht auf alle Fragen eingehen können- schließlich müssen wir ja auch noch ein Spiel entwickeln!

Eine Frage die natürlich ständig aufkommt ist was genau mit dem Feedback, dass wir von Spielern bekommen passiert. Dabei sammeln wir zunächst die Kommentare, analysieren diese und erstellen daraus Berichte für das Entwicklerteam.  Wir hoffen, dass Du schon gespannt darauf bist mehr über unseren Entwicklungsprozess (Sprints, Milestones etc.) und unsere Entwicklungs-Roadmap zu erfahren. Basierend darauf werden in Zukunft dann die Blogs folgen auf die ihr alle wartet, vollgepackt mit Details über einzelne Features und Systeme- und natürlich mit Informationen darüber wie Du deren Entwicklung beeinflussen kannst. Aber mehr dazu (wie bereits erwähnt) in unserem nächsten Devblog!

Bevor wir zum Ende unseres ersten Community Updates kommen wollen wir aber noch ein paar Fragen aus den Kommentaren beantworten:

Sebi5445:
Ein Großteil des Spielkonzeptes scheint ja schon festgelegt zu sein (tolle Arbeit!).
Wie tief wird die Anno Union jetzt noch in den Entwicklungsprozess eingebunden?
Sind noch grundlegende Gameplay Fragen offen, welche das Spiel noch deutlich verändern können, oder handelt es sich eher um viele Kleinigkeiten?

Basti: Ein großes Spiel wie Anno 1800 zu entwickeln ist extrem komplex, und braucht ein Team von Experten (in einer Vielzahl von Disziplinen) die über Jahre zusammenarbeiten müssen. Wir wollen möglichst viel Feedback aus der Community verarbeiten und Features basierend darauf ihr Balancing sowie den letzten Schliff verpassen. Aber wie Du selbst schon sagtest ist die grundlegende Liste an Features natürlich etwas, dass ganz zu Anfang der Entwicklung entschieden werden muss. Trotzdem freuen wir als Team uns schon darauf euer konkretes Feedback zu einzelnen Systemen und Features zu hören, und es dann auch entsprechend ins Spiel einfließen zu lassen. Mehr dazu in unserem nächsten DevBlog.

Moonwalked:
Wenn ihr noch Hilfe braucht die ganzen Kommentare zu sichten, vielleicht gibt es eine Möglichkeit wie euch die Community dabei helfen kann?

Basti: Danke für Dein Angebot, aber uns ist schon sehr viel geholfen, wenn Ihr versucht in den Kommentaren on-topic zu dem jeweiligen Thema des Blogposts zu sein. Wie weiter oben erwähnt erstellen wir dann basierend auf eurem Feedback Berichte für das Team (was sind die wichtigsten Themen in den Communities, was war das Feedback zum letzten Blog etc.),

HarroLP:
Wie wird das mit den Playtests ablaufen, ich hab irgendwo gelesen, dass das ganze über Bewerbung laufen soll, wenn ein Alpha/Beta Test angekündigt wird.
Bastian sagte oben ja, wenn man sich gut einbringt kann man auch einen Zugang bekommen.
Vielleicht kann @Bastian Thun uns ja sagen, wie das läuft..

Basti: Die ersten Tests werden sehr wahrscheinlich kleinere Fokusgruppentests sein anstelle von großen Alpha- oder Beta-Tests. Dabei wird es verschiedene Kriterien geben nach denen wir Tester einladen- zum Beispiel ist es sehr gut möglich, dass wir Community-Mitglieder die wiederholt durch tolles Feedback und Ideen hervorstehen ganz gezielt direkt einladen. Für größere Tests wird es sicherlich auch Ankündigen hier auf der Webseite geben. In jedem Fall ist eine Anmeldung hier auf dem Anno Union Blog der erste Schritt zu einer eventuellen Einladung zu einem Test, aber wie schon gesagt werden wir mit Sicherheit unsere Augen offenhalten um zu sehen wer sich besonders um die Community verdient gemacht hat.

Dazu werden viele Tests auch unter einer NDA (Verschwiegenheitserklärung) ablaufen, so dass Ihr oft gar nicht wissen werdet wer alles eingeladen wurde. Aber keine Angst, wir werden euch rechtzeitig bevor es losgeht über alle weiteren Schritte informieren.


stolperprinz:
Ich habe noch einige Anmerkungen zum Spielkonzept, wo kann ich Euch meine Ideen mitteilen?

Basti: Wenn es zu dem jeweiligen Thema zu dem Du Ideen hast einen Blogeintrag gibt wäre das der beste Ort uns dein Feedback in Form eines Kommentares zu geben. Solltest du eher allgemeine Ideen oder Wünsche haben würden wir Dich bitten sie in den Ubisoft Anno-Foren (jetzt auch in der Navigationsleiste verlinkt) zu posten. Das macht es zum einen einfacher für die jeweiligen Teams die Berichte basierend auf den Kommentaren und den Foren erstellen, aber andere Community-Mitglieder können auch einfacher antworten (zum Beispiel, wenn sie finden, dass Dein Vorschlag unbedingt ins Spiel sollte).

Julius A.:
Weiß man schon wie oft neue Artikel oder Abstimmungen auf die Seite sollen? Grob?

Basti: Wir haben einen grundsätzlichen Plan wie oft wir welche Art von Inhalten veröffentlichen wollen. Dieser Plan bezieht sich stark auf unsere interne Entwicklungs-Roadmap, kann sich aber natürlich auch kurzfristig ändern. Was wir definitiv sagen können ist, dass wir mindestens zwei Artikel pro Woche veröffentlichen wollen. Mit den Abstimmungen ist es etwas schwerer eine konkrete Zahl zu nennen, aber es ist unser Ziel, dass fast immer eine aktuelle Abstimmung am Laufen ist (der Abstimmungszeitraum kann dabei allerdings variieren). Wenn alles klappt kannst Du dich also jede Woche auf neue Infos und Material für Diskussionen freuen.

Pizzafighter:
moin, ich hatte vor kurzem ne mail an die info-mailadresse geschickt, wo es um ein paar ideen (viel zur eisenbahn) ging. ich hoffe, die mail ist auch angekommen?

Basti: Ich bin ehrlich gesagt immer noch etwas überwältigt von den vielen tollen Ideen und dem Feedback das seit der Ankündigung auf uns einprasselt. Wir wissen, dass jeder sein Feedback gerne direkt mit dem Team teilen möchte, aber aufgrund der schieren Masse an Vorschlägen müssen wir uns auf die Union Blogs (und mit der Hilfe unseres Community-Teams auf die Foren und Social-Media-Kanäle) konzentrieren. Daher können wir auf Vorschläge via Email leider nicht individuell antworten.

ThmzV:
Wann bekommen wir mehr Informationen über das Gameplay :)?

Basti: Ich bin genauso ungeduldig wie Du und würde am liebsten sofort loslegen, aber bitte bedenke, dass es noch eine lange Zeit bis zu unserem Release Ende 2018 ist. Wie bereits erwähnt werden wir als erstes damit anfangen euch Einblicke in die Entwicklung des Spiels zu geben, und basierend darauf dann nach und nach in die einzelnen Gameplay-Aspekte eintauchen um euer Feedback dazu zu erhalten.

Kommentare

Sei der Erste

Das könnte dich auch interessieren