• Anno 1800
  • Union Update

Reiche Ernte, ein Brettspiel und Gewinner

  • 08.06.2020

Lasst die “Reiche Ernte” beginnen

Am letzten Dienstag, den 2. Juni, wurde der “Reiche Ernte” DLC und Game Update 8 veröffentlicht!

Steigert die Produktivität eurer Landwirtschaft durch den Bau von Silos und modernen Traktoren – und verschönert eure Inseln mit zusätzlichen Landwirtschafts- und Industrie-Ornamenten. Die Revolution der Landwirtschaft ist in vollem Gange!

Game Update 8 bringt euch zudem eine praktische Itemübersicht, größere Lagerhäuser, die Great Eastern und zahlreiche kleinere Verbesserungen und Fixes, die ihr hier finden könnt.

Dank eures Feedbacks nach Release arbeitet unser Team zur Zeit an Game Update 8.1 um einige der Bedenken, die ihr geäußert habt, zu adressieren. Näher zum Release – etwa Mitte Juni – werden wir mehr Details für euch haben.

Macht euch bereit für eine analoge Anno 1800 Erfahrung

 

Und noch eine weitere spannende Ankündigung gab es letzte Woche:

Am Donnerstag kündigte Kosmos Spiele (die ihr vielleicht von Spielen wie “Catan” und “Die Legenden von Andor” kennt) “Anno 1800: Das Brettspiel” an, das diesen Herbst erscheint. Der bekannte Game Designer Martin Wallace, der seine Kenntnisse des industriellen Zeitalters bereits mit preisgekrönten Spielen wie “Age of Steam” und “Brass: Birmingham” unter Beweis gestellt hat, ist für diese Version von Anno 1800 verantwortlich, auf die wir selbst ebenfalls sehr gespannt sind. Folgt Kosmos Instagram-Kanal für Updates, wenn ihr Lust darauf habt, eure Insel auch am Tisch mit Freunden oder Familie aufzubauen und gegen Konkurrenten zu verteidigen.

 

 Der “Paläste der Macht” Screenshot-Wettbewerb

 

Weiter gehts, wir müssen noch ein paar Gewinner ankündigen! Ende April haben wir den Paläste der Macht Screenshot Wettbewerb gestartet und euch gebeten, epische Bilder von euren Palästen mit uns zu teilen. Und wow, wir haben eine Menge an unglaublich beeindruckenden Beispielen für die Kreativität unserer Communtiy erhalten. Von kleineren Küstenpaläste hin zu gigantischen Komplexen in Mitten der Stadt. Von Palästen mit gewaltigen Parks und Blumenbeeten über Paläste mit integriertem Zoo oder Museum, breiten Triumph- und Paradestraßen und ausgeklügelten Heckenlabyrinthen hin zu Anlagen mit dedizierten Innenhöfen mit unterschiedlichem Design und Funktion.

Es war daher nicht einfach, uns auf nur eine handvoll Gewinner festzulegen und wollen allen Teilnehmern dafür danken, dass sie ihre Kreationen mit uns geteilt haben.

Kommen wir also zu den Gewinner, die sich auf großartige Gaming Hardware von unseren Freunden von CORSAIR freuen können.

Der erste Platz – und damit ein CORSAIR VOID Headset, eine CORSAIR IRONCLAW Wireless Mouse und ein CORSAIR MM350 Mousepad – geht an justVera.

Dieser gigantische Palastkomplex beinhaltet nicht nur einen Zoo, ein Museum und einen Botanischen Garten sondern tut das zudem auf so eine elegante Art, mit reichlich Grün zwischen den einzelnen Modulen und Pfaden, die dazu einladen, eine Spaziergang durch den weitläufigen Park zu unternehmen. Zusammen mit der direkten Verbindung zur Weltausstellung auf der anderen Seite des Parks und der breiten Straßen- und Parkanlage vom Hafen hoch zum Palast war unser Team tief beeindruckt von Menge an Planung, die in dieses Projekt geflossen ist.

Darüberhinaus hat uns justVera zudem noch mit einer Entstehungsgeschichte des Palastes versorgt, die ihr hier finden könnt.

 

Auf Platz Zwei befindet sich der bald glückliche Besitzer einer CORSAIR IRONCLAW Mouse und eines CORSAIR MM350 Mousepads – ChrisX86!

Uns hat besonders die Symmetrie seines Palastkomplexes gefallen, die gleichzeitig trotzdem genug Abwechslung bietet mit beispielsweise einem Heckenlabyrinth oder abwechslungsreich gestalteten Beten und Plätzen. Deutlich weniger grün aber dafür mit einem stärkeren Fokus auf Mosaik- und Plaza-Stücke fühlt sich der Palast trotzdem nicht mit Ornamenten vollgestopft an sondern bietet reichlich Platz, eine ruhige Oase mit reichlich Möglichkeiten zum Entspannen inmitten einer geschäftigen Stadt.

 

Auf Platz Drei haben wir adam5909s See-Palast auf Crown Falls mit dem er eine CORSAIR HARPOON Mouse and ein MM300 Mousepad gewinnt.

Weit entfernt von der geschäftigen, lauten Stadt sitzt dieser Palast direkt am großen See von Crown Falls und bietet eine fantastische Aussicht auf die Wasserfälle auf der anderen Seite. Wenn auch kleiner als andere Paläste, machen eine Vielzahl an Parks, Heckenlabyrinthen und andere botanische Ornamente ihn zu einem ruhigen, entspannenden Rückzugsort für jeden Herrscher oder Magnaten – mit einer perfekten Aussicht in jede Richtung.

 

Alle Gewinner werden von uns via Direktnachricht beziehungsweise Forums-Nachricht kontaktiert – behaltet also bitte euren Posteingang im Auge!

Glaubt uns, es war wirklich schwer, sich bei all den Einsendungen festzulegen. Unser Team hat sich entschieden, noch zwei lobende Erwähnung für ihren leicht anderen Ansatz beim Palastbau auszusprechen.

Einer davon ist gntherfrank für seine nicht nur idyllisch ruhigen und grünen sondern auch sehr realistisch aussehenden Palast und Garten. Man kann sich leicht vorstellen, dass man im echten Leben auf so einen Palast stößt, ursprünglich ein Rückzugsort für einen Grafen oder Herzog, an den über die Jahre die nahe Stadt immer näher gerückt ist, bis der Palast schließlich Teil des Stadtbildes wurde.

 

Der andere ist Moppelkotze09 für den schieren Umfang und Aufwand, wenn es um das Stadtdesign geht. Auch wenn der Palast ansich längst nicht so groß ist wie der von anderen sind Design von Stadt und Palast direkt miteinander verflochten, da letzterer nicht nur mitten im Zentrum steht sondern zudem die Stadt in vier Distrikte unterteilt. Die Menge an Ornamenten und Parks, die für dieses Projekt verwendet wurden hat uns so stark beeindruckt, dass wir es hier lobend erwähnen möchten.

 

Nochmals ein großes Danke an alle, die uns Screenshots ihrer Paläste zugeschickt oder sie im Forum gepostet haben. Wir sind gespannt was ihr mit noch mehr Ornamenten und Gebäuden auf die Beine stellt, die in den kommenden Updates dazukommen.

 

Weiterbildung: Fatherlorris und die Arktis

Zu guter Letzt freuen wir uns, einen weiteren Comic von Fatherlorris von The Chapel mit euch zu teilen. Erfahrt von Dr. John Raes Arktischer Expedition und der Entdeckung der vermissten Franklin-Expedition:

 

Deutsche Übersetzung:

Dr. John Rae war ein beeindruckender Entdecker für seine Zeit. Als ein rauer Mann aus Orkney machte er sich einen Namen während er für die Hudson Bay Company arbeitete. Dort entwickelte er auch einen tiefen Respekt für die Inuit, lebte unter ihnen und lernte, in der Arktis zu überleben, indem er sich seiner Umwelt anpasste. Sobald klar wurde, dass die Franklin-Expedition verschollen war, war Rae bald einer von vielen, der mit der Suche nach ihnen beauftragt wurde.

Rae hatte von den einheimischen Inuit erfahren, dass Europäer gesichtet worden waren, die verzweifelt Boote über die Eiswüsten schleppten. Im Frühjahr kehrte er zurück und fand zahlreiche Tote. Vom Zustand der Leichen und den Inhalten ihrer Töpfe wurde klar, dass sie in ihren letzten Tagen zum Überleben auf Kannibalismus zurückgegriffen hatten.

Als diese Neuigkeiten die Admiralität erreichten, waren diese empört darüber, dass jemand es wagte, zu behaupten, dass ein englischer Gentleman jemals zu so etwas Barbarischem in der Lage sei. Anstatt Rae für seine Entdeckung zu loben, schickten sie ihn fort.

 

Kommentare

13 Kommentare
  1. r radeoaktiv26

    Eine Frage: wieviele Marktkarren mit Treibstoff verschickt die Tankstelle eigentlich? Ich habe das Problem dass sie bei mir ständig volllaufen, weil nicht oft genug abgeholt wird und die Entfernung ziemlich groß ist. das ist natürlich frustrierend, wenn es solche unsichtbaren Flaschenhälse gibt und man wieder die halbe Insel runterreißen muss.

    • T TobiasHin

      Müssten fünf Einheiten sein. Allerdings habe ich noch nie mehr als drei aktiv gesehen

  2. 7 76561198126682170

    Ich wollte mal kurz nachfragen…Arbeitet ihr auch an Skins für Gebäude? Ich fände es vor allem für die Feuerwehr passender, wenn sie, umringt von Investorenhäusern, etwas vornehmlicher aussieht.

    • B BB_CR

      Nein, in diese Richtung ist aktuell gar nichts geplant.

      Gruß,
      Marcel

      • T TobiasHin

        Fände eine Variation bei den Gebäuden der öffentlichen Sicherheit auch schön. Feuerwache sieht in der Tat ein wenig verloren in großen Investorenstädten aus.

        Andersrum passt das rieisige Krankenhaus nicht wirklich in eine urige Bauernsiedlung rein. Falls eine kleinere Arztpraxis mit weniger Reichweite eingefügt werden könnte, fänd’ ich das großartig.

        Falls das in ein zukünftiges GU noch reinkommen kann 😀 Macht aber schon so einen großartigen Job

  3. 7 76561198271572801

    Hi,

    ich hoffe GU8.1 kommt bald, es gibt doch einige einschneidende Bugs.
    Multiplayer:
    – Handel mit KI und Neutralen Einheiten funktioniert nur bedingt.
    Kauft man z.B. 150t einer Ware erhält man nur 50t das Geld ist jedoch weg.
    Mehrfach geschehen, auch mit Items
    – Wenn man bei einem Händler steht und das Handelsmenü über das Schiff öffnet steht bei den Items kein Preis mehr zum wechseln der Items
    – Einige Produktionen (u.a. Traktorenschuppen) werden nicht mit Benzin beliefert erst nach mehr maligen platzieren
    – Beim wechseln des Schiffskins verschwindet das Schiff und ist als Ghost unterwegs oder Schiff fällt durch die Map (taucht als Uboot auf, recht witzig)

    Es wäre wünschenswert wenn es ein Bug Report im Spiel selbst geben würde oder eine Webseite. Die Seite von Ubi ist alles andere als praktisch, nach mehrmaligen versuch die Bugs mit Screenshots zu Reporten ging schief, weil immer ein Chat geöffnet wurde.
    Gibt es Möglichkeiten solche Bugs direkt zu melden über einen funktionierenden Weg?

    Viele Grüße

  4. j jookeers

    Super, dass ihr mit GU8.1 einige Mankos von bright harvest nochmal angeht. Bis dahin amüsier ich mich über den Trailer und baue AW Inseln, ohne dass meine Bewohner Zigarren, Kaffee und Schokolade bekommen.

  5. N NoseBones

    Ein Anno Brettspiel ist ja schön und gut, aber warum wieder nur für 4 Spieler?
    6 sollte sich mittlerweile als Standard etablieren…

    Ich weiß falsche Plattform, aber Dampf ablassen geht auch hier ;P

    …sonst Platz auch der Kessel zu schnell 😉

  6. e eric_jorgensen

    Schöne Bilder und mein Glückwunsch an die Gewinner. Mein Palast sieht irgendwie immer noch nach Rohbau aus. Schön das Ihr Euch des Feedbacks annehmt und nochmals schaut was möglich ist. Auch ich hätte mir mehr Platzersparnis erhofft, dennoch habe ich nun schon alle meine Farmen in der Alten Welt auf Trecker und Silos umgestellt, einfach weil es schön aussieht und Spaß macht zu bauen.

  7. A Anno2070

    Wann gibt es eigentlich neue Informationen zur Anno History Collection?

  8. P PrayedTester769

    Danke für den lustigen Trailer und das tolle DLC. Schön dass ihr euch den Feedback annehmt.

    Die neuen Ornamente sind echt spitze, aber warum nur gibt es nix für die Neue Welt? Ok, der Platz will hauptsächlich mit Farmen genutzt werden. Aber die eine oder andere Lücke könnte man auch verschönern, so bleiben einem nur die Palmen.

    Vielleicht könnt ihr da ja noch etwas ergänzen?

  9. 7 76561198353232744

    Aww der Trailer ist echt süß 😀

Das könnte dich auch interessieren