• Unkategorisiert

DevBlog: eine Nachricht an die Union!

  • 28.03.2019

Der große Tag für Anno 1800 rückt unaufhaltsam näher, Zeit für uns, die Motoren im Maschinenraum in den “Release” Modus zu schalten. Und während wir Fahrt aufnehmen, hat unser alter Freund der Union, Artur Gasparov, eine kleine Nachricht an euch alle.
In den letzten Wochen vor der Veröffentlichung werden wir euch sozusagen “Schlag auf Schlag” mit Informationen versorgen, um die letzten großen Fragen zu beantworten (Open Beta Details folgen zum Beispiel nächste Woche) und bringen euch weitere DevBlogs zum Thema Kampagne, dem Soundtrack und auch an Live-Streams soll es nicht fehlen. Neben unserer Live-Schaltung von der EGX Rezzed London haben wir zum Beispiel noch ein feierliches “Unboxing” geplant.

Und mit dem großen Endspurt, was sind eure noch offenen Fragen und was treibt eure Spannung für die große Jungfernfahrt am 16. April in die Höhe?

Kommentare

27 Comments
  1. A AmaliaRiddle

    Wird es für Zukünftige Add-Ons wieder einen Season-Pass geben, wie es bei Anno 2205 der Fall war?
    Wird es möglich sein, die in der Open Beta angefangenen SPiele in der Vollversion weiter spielen?
    Wird es möglich sein, die OpenBeta Version per Key (ich hab mir eine CD bei einem Namenhaften OnlineVersand bestellt) zur Vollversion zu machen?

    Ich kann es kaum noch erwarten, nach TT und Closed Beta endlich wieder spielen zu können.

  2. S SherMan152

    Wenn man in einer Multiplayer Session einen Dsiconnect hat, ist man dann in der Lage einfach wieder nach zu joinen?

    PS: Freu mich schon riesig aufs neue Anno 🙂

  3. H Hutzi11

    Der Typ ist geil. Bekommt garantiert einen Platz in meiner Session.
    Und schönes Video – mit den Artefakten drin sehr authentisch.

  4. H Huskywelpe98

    Ich hab das spiel extra auf steam vorbestellt und die Bestellung bei uplay storniert gehabt. Um es auf steam spielen zu können. Kann ich es dan trotzdem noch über steam spielen oder wird mein geld in den Sand Gesetzt ?

    • H Huskywelpe98

      tschuldige hab meine antwort Bereits aus wut und verärgerung hab ich nicht richtig nachgeschaut bin dennoch sehr entäuscht. Steam is die weit aus bessere Programm meiner Meinung nach

    • e errolDT

      Du musst es eh über uplay starten bzw spielen, deswegen lohnt eine Stornierung nicht. Ich habe das Spiel mit 20% Rabatt bei uplay gekauft.
      Denke die machen das mit dem epic store auch um den uplay Shop zu stärken.

  5. G Gxy12

    Nur eine Frage: Wie wird das Belohnungs-, Erfolge- und Herausforderungensystem aufgebaut werden sein?

  6. S SilentAkku

    Gute Arbeit Entwickler etc. Ihr macht euch echt Freunde. Zum Release das Spiel auf Steam entfernen und nur für Uplay und Epic Games anzubieten. Na wie viel musste Epic Games euch bestechen damit ihr es von Steam entfernen lässt?

    Würde mich jetzt nicht wunder. Wenn viele nun Anno 1800 illegal beschaffen 🙂 Selbst schuld.

    Ich bin ebenfalls sehr enttäuscht von euch.

    • P PBB13

      SilentAkku, das hat absolut nichts mit bestechen zu tun 😉

      Wenn Ubisoft das Spiel auf einer weiteren Plattform statt der eigenen anbieten möchte, wo würden sie das wohl eher machen? Wo sie 30% (Steam) Gewinn abgeben müssen oder nur 12% (Epic)? 😉

      Einfach mal nach den Margen von Steam und Epic schauen, dann wirst du das herausfinden 🙂

      • S SilentAkku

        Kannst du auch nachdenken warum Steam 30% Verlangt? Schau dir die ganzen Feature an was Steam bietet und was hat Epice Store zu bieten? Richtig. Gar nix.

        Steam hat ebenfalls Weltweit Server Farmen und müssen auch bezahlt werden.

        Nachdenken wäre mal angesagt.

  7. d djonkel

    hallo zusammen
    ich sagmal ich hoffe es bleibt beim releasedatum 16.4.ob ich anno auf steam oder uplay spielen kann ist mir eigentlich egal,habs auf uplay vorbestellt und in steam bin ich auch aktiv.hoffe nur das alles klappt bis zum release…
    mal noch ne frage,die,die vorbestellt haben,können die auch eher zocken?
    hoffe nur das die server den ganzen datenkram auch schaffen und das man nicht 3 tage braucht 1800 herunter zu laden;)

  8. S Scorbyo

    Meine Frage zu Anno 1800 wäre noch, ob man Spielstände manuell speichern und laden kann?

    • L Lemminck

      In der Closed Beta ging das mittels “strg+S” Ich hoffe nur, dass mittlerweile auch ein entsprechender Menübutton eingefügt wurde;).

    • D Drake-1503

      Ich meine, dass ich neulich im Stream in dem “Escape-Menu” deutlich mehr Einträge erkennen konnte, da müsste auch speichern bei gewesen sein. Da würde es ja auch hingehören …

  9. W Wuslwiz

    Schließe mich hier Drake-1503 an dieser Stelle an mit meiner Frage:
    Ich würde gerne wissen, wie viele Einwohner ihr im internen Test auf einer großen Karte angesiedelt habt, um die Performence im Endgame zu testen.

    Zudem die obligatorische Frage (Anno 1404 lässt an dieser Stelle grüßen) – Wie viele Einwohner glaubt ihr, das Entwicklerteam, werden in Anno 1800 am Ende möglich sein auf einer Karte?
    Ich erinnere mich hier gerne an 1404 Zeiten, wo das Entwicklerteam sagte – “so um die 100.000 evtl., aber das wird ziemlich schwierig” – wie sich herausstellte waren es am Ende mehr als 5mal so viel, als ihr euch damals zu Release gedacht hattet *grins*

  10. D Drake-1503

    Ok, verstanden. Ihr seid beschäftigt und wir sollen uns gedulden.
    Die Fragen sind ja längst gestellt. Die wichtigsten habt ihr auch schon gelesen.
    Egal, Hauptsache zum Release ist alles fertig und alles gut.

    mal so eine neugierige Frage am Rande – wie groß war die größte Einwohnerzahl, die bisher irgendjemand mit Anno 1800 gebaut hat ?

  11. D Dr.Castlestein

    Moin
    Kann man die Spielstände von der Open Beta später ins Finale Spiel übernehmen?

    • F Freakarus

      Dieser Frage möchte ich mich anschließen

      Können wir die OB sozusagen als Headstart nutzen? Und wird die OB das “selbe Spiel” im Uplay sein? (Sozusagen dass die OB gleichzeitig der Pre-Load für den Release darstellt)

      Alles andere würde für mich bereits beantwortet ich will nur noch lossuchten 😉

      • R Raphi745

        Nein das wird meines Wissens nach nicht möglich sein. Die open beta entspricht auch noch nicht zu 100% dem wirklich finalen Spiel.
        Ist schade wie ich finde, aber meist hat man am Anfang sowiso ein Spiel zum rantasten und dann mit den zusätzlichen Erfahrungen nochmal neu starten… ^^

    • B BB_CR

      Die Infos zur Open Beta werden nächste Woche folgen.

      Gruß,
      Marcel

    • Q Qalb_al_Asad

      Nein ist nicht möglich. Steht in Anno-Union auch beschrieben.

  12. S SethSteiner

    Würde gern wissen, ob noch eine Möglichkeit besteht die Mini-Map zu drehen, so wie sie in den vorherigen Teilen war, da sie so viel größer wäre als jetzt wo viel Freifläche besteht die gar nicht genutzt wird.

  13. g grafobiwan

    wie lauft das mit der Open Beta

    • R Raphi745

      Wie im Artikel steht, gibts dazu bald neue Infos ;P

  14. g grafobiwan

    nur noch 19 Tage und dann geht es endlich los

  15. S Sebi5445

    Schön, dass Ihr euch noch die Zeit genommen habt einen Blog zu erstellen, es ist vor Release sicherlich schon stressig genug. Ich kann es kaum noch abwarten und freue mich schon sehr!

    Ich bin auf die Produktionsketten der Investoren und die genaue Funktionsweise der Weltausstellung gespannt 🙂

  16. B Bonsai418

    Wuerde mich sehr freuen info ueber die Systemvoraussetzugen zu wissen

Das könnte dich auch interessieren