• Anno 1800
  • Season 2
  • Union Update

Union Update: „Land der Löwen“ Release

  • 23.10.2020

Es ist soweit! Gestern haben wir „Land der Löwen“ veröffentlicht, ihr könnt also nun ins ferne Land Enbesa reisen und Kaiser Ketema beim Bau der neuen Hauptstadt für sein Reich helfen (wir haben gesehen, dass einige von euch bereits eifrig dabei sind).

Und wie könnte man den Release besser feiern, als mit einem epischen Launch Trailer?

Über die letzten Wochen haben wir gleich mehrere DevBlogs veröffentlicht, in denen wir de Inhalte des „Land der Löwen“ DLC samt den neuen Mechaniken und Herausforderungen, die sie zu Anno 1800 bringen, vorgestellt.

Falls ihr einen davon verpasst habt oder sie euch zur Vorbereitung aufs Selber-Spielen nochmal durchlesen wollt – bitteschön:

Teil 1: “Land der Löwen” Überblick

Teil 2: Hirten und Bewässerung

Teil 3: Die Ältesten und Story

Teil 4: Gelehrte und Forschung

 

Wie immer veröffentlichen wir ein vollgepacktes Game Update zusammen mit dem DLC: Game Update 9 beinhaltet daher nicht nur zahlreiche Bugfixes und Anpassungen, sondern auch eine ganze Reihe von Verbesserungne, die auf Feedback der Community basieren (zum Beispiel könnt ihr nun direkt auswählen, welche Insel euer Schiff beim Regionswechsel ansteuert) um eure Erfahrung mit Anno 1800 noch weter zu verbessern.

Ihr könnt eine Übersicht all dieser Verbesserungen hier finden, die vollständigen Release Notes wiederum gibts hier (Vorsicht, viel Text!)

 

Seit Montag könnt ihr zudem zwei weite „Land der Löwen“ Ornamente via das Twitch Drop Event erhalten, das zur Zeit aktiv ist. Wir haben eine Übersicht mit allen Details und der Liste aller teilnehmenden Streamer hier für euch vorbereitet.

Gamestar Sonderheft

Zur näheren Vorbereitung auf die Herausforderungen in Enbesa, als genereller Ratgeber zu Anno 1800 oder einfach nur als Lektüre bei einer Tasse Kaffee bietet sich zudem das Gamestar Sonderheft zu Anno 1800 an.

Neben Tipps und Tricks zu „Land der Löwen“ gibts auch Hilfen zum Grundspiel und den vorigen DLC, die zum Teil auch von einigen unserer Community-Mitgliedern geschrieben wurden.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite der Gamestar.

 

Ubisoft Connect und die Club Rewards

Ein paar von euch haben es am Mittwoch bereits bemerkt: Alle regulären Ubisoft Club Belohnungen für Anno 1800 wurden für alle Spieler freigeschaltet!

Dies hängt mit der Verschmelzung des Ubisoft Club und Ubisoft Uplay zu Ubisoft Connect zusammen – also keine Sorge, ihr könnt sie alle behalten.

Da das kein Thema ist, das nur Anno 1800 betrifft, empfehlen wir, bei weiteren Fragen diese Website zu besuchen, um weitere Informationen zu Ubisoft Connect zu erhalten.

Veröffentlichung des Anno 1800 Brettspiels

Zu guter Letzt: Anno 1800 – Das Brettsiel wurde veröffentlicht und ist nun verfügbar! In dieser physischen version des Spiels, das von KOSMOS veröffentlicht wird, müsst ihr nicht nur mit eurer verfügbaren Arbeitskraft haushalten sondern zudem die Bedürfnisse eurer Bürger erfüllen, während ihr euren Konkurrenten direkt am Tisch gegenüber sitzt. Schaut für ein paar Details doch mal unser Interview mit dem Designer des Brettspiels, Martin Wallace, an und werft für weitere Details auf der KOSMOS Website vorbei.

Zusätzlich, begleitend zur SPIEL.digital, die online als Ersatz für die normale Messe in Essen stattfindet, könnt ihr zudem eine digitale Version des anno 1800 Brettspiels kostenlos anspielen! Dazu klickt einfach hier.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

15 Kommentare
  1. K Klausi1955

    Habe jetzt mittlerweile 1.300 Älteste aber das Gelehrtenhaus lässt sich nicht aktivieren, obwohl alle Grundbedürfnisse erfüllt sind.
    Hat da vielleicht jemand einen Tipp, der so noch nicht dokumentiert wurde – Danke 🙂

  2. e e2b78effd9c94dbfbdbc7391e034ff2f

    Abend, mir ist eben aufgefallen, das mein Schachtisch-Ornament weg bzw. nicht mehr auswählbar ist. Gibt es noch jemanden, dem das Ornament abhanden gekommen ist?

    Und nebenbei, Anno 1800 ist the Best Game ever auch ohnen Schachbrett-Ornament^^ Wäre aber trotzdem schön wenn ich es wieder hätte. 🙂

    Gruß

  3. Z Zero1606

    Großes Lob an das Team, die neue Erweiterung ist trotz technischer Probleme hier und da äußerst gut geworden. Kann es kaum erwarten mein Museum und Zoo mit Artefakten und Tieren aus Enbesa zu vervollständigen.

    Ein wenig schade ist es schon, dass der botanische Garten nichts Neues bekommen hat. Bei der Arktis hat es mich nicht verwundert, aber für Afrika hatte ich schon ein paar Hoffnungen. Es ist verständlich DLCs voneinander zu trennen, trotzdem ein wenig traurig, von den drei Kulturgebäuden ist er mein Liebling.

  4. J Janik247

    Gibt es eigentlich die Möglichkeit die Standard-Bäume zu pflanzen bzw. den natürlichen Wald wieder aufzuforsten? Ich habe auf meinen Inseln immer gerne ein paar Flecken unberührte Natur. Dafür müssen dann aber immer extra Holzfäller gebaut werden, um den Wald aufzuforsten. Und selbst diese pflanzen leider keine Nadelbäume. Wäre vielleicht möglich noch die Option aus Anno 2205 einzubauen, dass Bäume von selbst wieder nachwachsen?

  5. 7 76561198060012015

    Tolle Erweiterung. Aber bei mir ist die quest stecken geblieben kurz bevor ich Binjams Mutter zu Archibald bringen sollte. ps: Land der Löwen wäre ein tolles finale, würde mir aber trotzdem einen Seasonpass 3 wünschen (zb: China).

  6. W Warringham

    Liebe Anno-Team,

    auch ich schließe mich gerne der „Lobhudelei“ an. „Land der Löwen“ wäre in der Tat ein würdiger Abschluss von Anno 1800, auch wenn ich hoffe, dass da noch was kommt; ein kosmetischer Download mit Stadtverzierungen soll ja noch kommen, oder?

    Aber zurück zu Land der Löwen, der eine glatte 1 mit Stern von mir erhält und sehr gut gelungene Ergänzungen zu einem ohnehin schon gut gelungenen Spiel enthält. Man hat nun so viel zu tun und so viel zu entdecken, da wird einem in den nächsten Jahren nicht langweilig, was auch ohne „Sales-Rabatte“ und unter Berücksichtigung des Gesamtkaufpreises ein sensationell gutes Preis-Leistungsverhältnis ist.

    Inhaltlich ist aus meiner Sicht eine gute Mischung aus fordernd und auch – ab und an – entspannend gelungen, wobei man, wie oben ausgeführt, jetzt noch mehr zu tun hat und wenn die ganzen Quests über einem zusammenbrachen, schon viel im Auge behalten und (gleichzeitig) erledigen muss. Aber die nun gesteigerte Verknüpfung aller Regionen (für mich auch einschließlich der Arktis, da für mich die Gaskraftwerke guten Mehrwert bieten) macht einfach Spaß.

    Ich bin begeistert, gerne noch eine schöne Überraschung mit einem DLC 3. 😉

    Vielen Dank für Anno 1800!

  7. A Altoria_canarin

    Liebes Anno Team,

    das neue DLC ist wirklich unglaublich! Wie viel Arbeit udn Mühe hineingeflossen sind, sind wirklich erstaunlich. Vielen Dank dafür. Mir ist aufgefallen, dass man anscheinend keine Gasvorkommen verschieben (wäre ja sinnvoll mit dem Öl zusammen) kann. Was das eine Entscheidung oder ist es technisch schwierig umzusezten?

    LG
    Altoria

  8. m michiblaser3

    Suoer und ich kann schon die eine Aufgabe nicht mache da das Schiff verschwunden ist…

  9. t toddof

    Hi Leute. Die neue Erweiterung ist wahnsinnig toll geworden. Es macht mega Spaß. Die Fülle der neuen Quest erschlägt ein manchmal ein wenig. Vor allem weil mehrere Quests das gleiche Ziel/Hafen haben. Ansonsten übertrifft es meine Erwartungen. Wobei, eine Frage hätte ich noch. Warum brauch der Funkturm keinen Anschluss zur Elektrizität? Das klingt unlogisch

  10. 1 10208227087989185

    In den Club-Belohnungen werden jetzt ja wohl nur noch die Dinge angezeigt, die man schon besitzt, kann das sein? Nach nunmehr über anderthalb Jahren: Steht da mal zur Option, dass man die Schachtische von irgendeiner beta Testreihe auch auf anderen Wegen freischalten kann? Das wäre doch mal ganz nett… würden sich wohl viele drüber freuen.

  11. X XxBendixxX

    Und wann kommt der erste Patch? Haben im Coop einige Abstürze und Probleme mit der Zeitung, trotz automatisch lektorieren werden voreingestellte Artikel veröffentlicht und nicht die, die wir ausgesucht haben.

    Ein ganz neues Spiel, macht unglaublich Spass!!!
    Ihr habt echt etwas grandioses aus einem Spiel gemacht, welches von Anfang an schon sehr viel Spass gemacht hat! Kinderkrankheiten gehören dazu!

  12. t tolir1

    sehr gelungen was ihr da gebracht habt. einziger kritikpunkt: den unteren teil der saline. passt optisch nicht so gut zum restlichen gebäude.

  13. 7 76561198039409302

    Wirklich ein gelungenes DLC. Macht richtig Spaß sich ein Wassernetz auszuklügeln und die Story ist ebenfalls gelungen. Einziger Kritikpunkt ist das viele Gelaber und alles gleichzeitig kommt. Man wird künstlich unter druck gesetzt. Das passt nicht zu Anno.

    •   Ubi-Thorlof

      „Land der Löwen“ ist sehr Story-lastig, das ist richtig. Praktisch alle Quests können aber ohne Druck, also ohne Zeitlimit angegangen werden. Du kannst dir also trotz der Questfülle Zeit lassen, und musst nicht von Aufgabe zu Aufgabe hasten 🙂

You may also be interested in